Ein Rundgang durch den Kräutergarten - ein Vorgeschmack auf das, was Sie erwartet!

Der Winter ist ein guter Zeitpunkt, um zu rekapitulieren und neue Pläne zu schmieden. Ein neuer Plan war, mal eine grobe Skizze aller bereits angepflanzten Kräuter anzufertigen. Dabei sind eine Menge herausgekommen, die ich hier einmal aufzählen will.

 

 

Kräutername
  deutsch

Kräutername
  latein

Standort
  in meinem Garten

Sammelzeit
  – welches Pflanzenteil

Heilwirkung

Historisches
  / Interessantes

Andorn

Marrubium vulgare

Klostergartenbeet

Juni-August – blühendes Kraut

Atemwege, Magen, Immunsystem, Ekzeme

Schon im alten Griechenland wichtige Heilpflanze

Arnika

Arnica montana

Mittelalterbeet

Juli-August - Blüten

Verletzungen aller Art, H-K-stärkend, Rheuma

Als Schutzzauber verwendet, in Dt. geschützte Pflanze

Baldrian

Valeriana off.

Mittelalterbeet, Kräuterspirale

August – Blüten

Herbst – Wurzeln

Schlafstörungen, Kopfschmerz, psychosom. Krankheiten

Germanen bezeichneten ihn als Baldurs Pflanze - Allheilmittel

Bärlauch

Allium ursinum

Kräuterspirale

April-Mai

Frühjahrskur, antibiotisch; Tinktur gegen Arteriosklerose

 

Beinwell

Symphytum off.

 

Blätter – Apr. –Mai

Wurzeln- Okt.-März

Verl. Des Bewegungsapparates, Hautschäden

 

Bilsenkraut

Hyoscyamus niger

Mittelalterbeet

Blätter und Samen

Beruhigend, krampflösend, stark giftig

Wichtige Pfl. Im Mittelalter bei schweren Erkrankungen

Bittersüßer Nachtschatten

Solanum dulcamara

Mittelalterbeet

Stengel vor Blattaustrieb i. Frühjahr

Wurzel –Herbst

Hauterkrankungen, Gicht, Rheuma, giftig!

Seit der Zeit der Römer bekannt, Bittersüßzweige helfen gegen
  Alpträume

Bohnenkraut

Satureja hortensis

Kräuterspirale

Juni-Aug. – Kraut

Brechreiz, Darmkrämpfe

 

Brombeere

Rubus fructicosus

Gartenweg

Frühjahr – Blätter

Herbst - Früchte

Durchfall, Blasenentzündung, Hautkrankheiten

 

Dill

Anethum graveolens

Küchenkräuterbeet

Juni-Sept. – Blätter

Herbst – Samen

Milchfördernd, Blähungen, Menstruationsbeschwerden

 

Edelgamander

Teucrium chamaedrys

Mittelalterbeet

Sommer – Blätter, Kraut

Verdauungsstärkend, asthmaähnlicher Krampfhusten, Gicht,
  Kopfschmerzen

Fast vergessen, früher für Würzwein verwendet

Eibe

Taxus baccata

Vorgarten

Sept. – Früchte

Nadeln - Winter

Krebs, Abführmittel, Würmer

Giftig; Räuchermittel gegen Lungenerkr., heiliger Baum, Zauberstäbe
  aus Eibenholz

Eibisch

Althea off.

Vorgarten

Sept.-Nov. - Wurzel

Atemwegserkrankungen, Entzündungen der Verdauungsorgane

Seit der Antike gehört der E. zu den hoch geschätzten Heilpflanzen

Eukalyptus

Eucalyptus globulus

Kräuterspirale

Sommer – Herbst - Blätter

Bronchitis, Erkältung, antibakteriell, antiviral, pilzhemmend,
  Blasenentz.

Urspr. tasmanische Pflanze, erst um 1770 von den Europäern entdeckt (Entd.
  Australiens)

Fenchel

Foeniculum vulg.

Mittelalterbeet

Frühherbst - Samen, Blätter,
  Wurzel

Antibakteriell, krampflösend, schleimlösend

Nicht nur in Europa, selbst in altchinesischer Heilkunde sehr
  geschätzt

Fingerhut

Digitalis purpurea

Mittelalterbeet

Blätter

Herzschwäche

Giftig; Naturschutz,

Ginkgo

Ginkgo biloba

Kräuterspirale

Herbst - Blätter

Durchblutungsfördernd bes. für das Gehirn, antioxydativ,
  nervenstärkend

Entstammt aus der Urzeit, Ursprungsland China

Ginster

 

Vorgarten

 

 

 

Gundermann

Glechoma hederacea

Mittelalterbeet

März-Juni – Blätter

Eitrige Wunden (Eiter=Gund), chronische Krankheiten

Bingen sagte, wer jeden Tag ein Gundelblatt ist, wird 100 Jahr.

Heilziest

Stachys off. oder
  Betonica off.

Mittelalterbeet

Juli-August - Kraut

Blutstillend, entzündungshemmend

 

Hibiskus

Hibiscus sabdariffa

Gartenweg

Juli-Sept. - Blüten

Durstlöschend, harntreibend, krampflösend, antibakt.

Eigentlich eine Tropenblume

Himbeere

Rubus idaeus

Gartenweg

Mai- August – Blätter, Früchte

Entzündungshemmend, Immunsystem steigernd

 

Iris

 

Mittelalterbeet

 

 

 

Kamille

Matricaria chamomilla

Mittelalterbeet

Mai-Juli - Blüten

krampfstillend, entzündungswidrig, beruhigend, wundheilend

Kommt ursprünglich aus Südeuropa, ist beliebtestes Kraut der
  Deutschen

Katzenminze

Nepeta cataria

Mittelalterbeet

Blätter u. Kraut - Sommer

Krampflösend, anregend

 

Kerbel

Anthriscus cerefolium

Mittelalterbeet, Küchenkräuterbeet

Kraut – Aug.-Sept.

Küchenkraut, blutreinigend, unreine Haut

Am besten frisch verwenden, getrocknet verliert er rasch an Wirkung
  und Aroma

Lavendel

Lavendula off.

Kräuterspirale, Gartenweg

Blüten – Juli-Aug.

Antisept., beruhigend, nervenstärkend, Kopfweh

 

Liebstöckel

Levisticum off.

Mittelalterbeet

Blätter als Gewürz

Wurzel u. Samen i. Herbst

Nervosität, Krämpfe, Husten, Blasenentz., Nierenleiden, gen.
  Verdauung

Urspr. aus Südeuropa (Maggikraut)

Lilie

 

Mittelalterbeet

 

 

 

Löwenzahn

Taraxacum off.

Blumenbeet

Blätter u. Blüten – Frühjahr

Wurzel – Herbst - Frühjahr

Fieber, Husten, Gelenkerkr., Ekzeme, blutreinigend

 

Mädesüß

Spirea ulmaria

Blumenbeet

Blüten: Juni-Aug.,

Wurzeln: Herbst - Frühjahr

Schmerzstillend, Grippe, Fieber, Gicht, Kopfschmerzen,
  schleimhautabschwellend

Gehört zu den wenigen schmerzlindernden Mitteln, die die Natur
  hervorbringt (Wiesenkönigin)

Majoran

 

Kräuterspirale

Kraut – kurz vor der Blüte

Antibakteriell, Schnupfen, Magenkoliken, Kopfschmerz, beruhigend,
  Juckreiz

Urspr. im Mittelmeerraum beheimatet, 
 
Araber benutzten ihn gegen Trunkenheit, Liebesmittel bei den Griechen
  (entkrampfend, tonisierend)

Marokkanische Minze

 

Kräuterspirale

 

 

 

Melisse

Melissa off.

Blumenbeet

Kraut – Juni-Juli

Beruhigung des Nervensystems, pilz- und virushemmend, Grippe,
  entkrampfend, stimmungsaufhellend

Musste im Mittelalter per Verordnung 
 
„capitulare de villis“ in jedem Klostergarten angebaut werden

Meerrettich

Cochlearia armoracia

Mittelalterbeet

Wurzel – Sept-März

Antibakteriell, Schnupfen,
  Fieber, Muskelschmerzen, stark menstruationsfördernd

 

Muskatellersalbei

Salvia sclarea

Mittelalterbeet

 

Anregend, aphrodisierend, 
 
entkrampfend

 

Nelkenwurz

Geum urbanum

Mittelalterbeet

Wurzel – März u. April

Kraut – Sept.-Okt.

Antibakt., blutstillend, Fieber, Durchfall

Wurzel riecht und schmeckt leicht nach Nelke

Oregano

Origanum vulg.

Küchenkräuterbeet

Blüh. Kraut – Juni-Sept.

Antisept., antiviral, Husten, Ekzeme

Wilder Majoran

Petersilie

Petroselinum hortense

Küchenkräuterbeet

April – Okt.

Harntreibend, lindert Menstr.-beschw.

Hoher Vitamin C Gehalt, Frühjahrsmüd., stammt urspr. aus Osteuropa

Pfefferminze

Mentha piperita

Mittelalterbeet

Blätter – Juni (vor der Blüte)

Antibakt., beruhigend, schmerzstillend, krampflösend, Grippe, Kopfschmerzen

Nationalgetränk der Araber

Pfingstrose

Paeonia off.

Blumenbeet

Blüten

Darmstörungen, Gicht, Bluthochdruck – nur in Fertigpräp. anwenden

Sehr giftig; seit Dioskurides bekannt, war in Klostergärten
  verbreitet, in der chin. Medizin spielt sie eine große Rolle

Pimpinelle

Sanguisorba minor

Kräuterspirale

Blätter, Wurzel – Frühjahr u. Sommer

Adstringieren, blutstillend, harntreibend

Küchenkraut, Salatgewürz, grüne Soße

Ringelblume

Calendula off.

Blumenbeet

Blüten - Juni-Okt.

Wundheilmittel, adstringierend, antibakt., pilztötend, reinigend, abschwellend, lindert Brechreiz, gegen
  Schwindelanfälle

 

Rittersporn

Delphinium consolida

Blumenbeet

Blüten – Juni-Aug.

Blutreinigend, harntreibend

 

Römische Kamille

Siehe Kamille

Mittelalterbeet

 

 

 

Rose

Rosa centifilia

Gartenweg

Blüten – Juni-Aug.

Blutreinigend, stärkt Herz und Nerven

Ursp. aus Persien, dann über Kleinasien nach Südeuropa gelangt

Rosmarin

Rosmarinus off.

Kräuterspirale

Ganzjährig ganze Zweige

Anregend, stärkend, gegen Blähungen, Muskelkater

Wurde in der Antike Aphrodite geweiht

Salbei

Salvia off.

Kräuterspirale

Blätter und Blüten

Juni- Juli

Halsschmerzen, gegen Schwitzen, Wechseljahrsbeschwerden,
  antioxidativ,

seit dem Altertum bekannt – salvare – heilen

Schafgarbe

Achillea millefolium

Mittelalterbeet

Blühendes Kraut – Sommer

Frauenleiden, Wundheilung, Erkältung, Kreislaufschwäche,
  antibiotisch, Schuppenflechte

 

Schnittlauch

Allium schoenoprasum

Küchenkräuterbeet

Stengel und Blüten - März bis
  Okt.

Gegen Frühjahrsmüdigkeit, blutreinigend, Vitamin-C

Küchenkraut

Sellerie

Apium graveolens

Mittelalterbeet

Stengel, Blätter, Knollen – Mai-Nov.

Blutreinigend, stärkend, gegen Bluthochdruck

 

Stockrose

Althea rosea

Blumenbeet

Blüten, Blätter, Wurzel – Juli-Aug.

Hautentzündungen, Atemwegserkrankungen, erweichend

Urspr. aus Südosteuropa

Thymian

Thymus vulg.

Kräuterspirale

Blätter, April-Okt.

Atmungsorgane, antiviral, antibiotisch, schleimlösend, krampflösend,
  gegen Sodbrennen, gegen Wechseljahrsbeschw., beruhigend

Plinius, Bingen – alle lobten diese starke Heilpflanze

Tripmadam

Sedum telephium

Kräuterspirale

Blätter – Frühjahr u. Sommer

Adstringierend, Vitamin-C, harntreibend

Küchenkraut

Waldmeister

Asperula odorata

Kräuterspirale

Blühendes Kraut - Mai-Juni

Kopfschmerzen, Migräne, beruhigend, Blutgerinnungshemmer, leber- und
  nierenstärkend, krampflösend

Bowle

Wegerich

Plantago major

Gartenweg

Blätter – Sommer

Abschwellend, blutstillend, entzündungshemmend, gegen Halsschmerzen

Einlage in den Schuh

Wein

 

Weinlaube

 

 

Kräuterwein – früher wurde viel Kräuterwein eingesetzt, wird ähnlich
  wie eine Tinktur, ist jedoch milder im Geschmack

Weinraute

Ruta graveolens

Mittelalterbeet

Blätter – Mai-Juni

Gegen Wechseljahrsbeschw. , krampflösend, geg. Hitzewallungen

In den Klöstern des Mittelalters oft angebaut, heute fast vergessen

Wermut

Artemisia absinthium

Mittelalterbeet

Kraut, Blätter – Juni-August

Bei Verdauungsschwäche, Blähungen, Kreislaufschwäche

Sehr stark! Gering dosieren

Zitronenthymian

Siehe Thymian

Kräuterspirale

 

 

 

 

Wir sind für Sie da!

Ich bin gern Ihre Ansprechpartnerin rund um Ihre Fragen zur Bernauer Kräuterspirale, zur Planung eines Seminars oder einer Veranstaltung rund um die Kräuter, ob für Groß oder Klein. Damit ich Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben kann, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen und auch wichtige Hinweise.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kräuterspirale Bernau

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.